Beratung und Projektmanagement

Neben den eigenen Software-Lösungen bietet die ITH icoserve Beratungs- und Implementierungs-Dienstleistungen für Klinische Informationssysteme (KIS) großer Software-Hersteller an.

 

Im Gegensatz zu den produktnahen Teams der Hersteller verfügen unsere interdisziplinären und zertifizierten Senior Consultants und Projektleiter über langjähriges Produkt- und Prozess-Know-how in den weltweit führenden Klinischen Informationssystemen. Erfahrungen aus weltweiten Projekten fließen produktunabhängig zum Vorteil unserer Kunden in komplexe IT-Implementierungsprojekte ein.

 

Alle  KIS-Systeme verfügen über gleiche oder ähnliche Funktionalitäten – und doch unterscheiden sie sich: Sie basieren auf unterschiedlichen Software Architekturen und verwenden unterschiedliche Technologien und Werkzeuge. Unsere Mitarbeiter sind aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung mit nahezu allen KIS-Instrumenten vertraut und garantieren eine effiziente und alltagstaugliche Abbildung Ihrer KH-Prozesse. Sollten die Systeme bestimmte Funktionen nicht zur Verfügung stellen, implementieren wir eigene Werkzeuge. Damit sind wir ein außerordentlich leistungsstarker Partner!

 

Ein wesentlicher essentieller Bestandteil für eine erfolgreiche Inbetriebnahme von Klinischen Informationssystemen sind neben der Implementierung und Wartung verschiedenster Interfaces die Key-User- und End-User Schulungen. Hierzu bieten wir erfolgreiche Schulungs- und Trainingskonzepte, die seit vielen Jahren von unseren Kunden geschätzt und erprobt sind. Selbstverständlich erstellen wir Schulungs- und Weiterbildungspläne ganz nach Ihrem individuellen KIS-System und den klinischen Anforderungen.

 

Für den laufenden Betrieb von Klinischen Informationssystemen bieten wir eine Vielzahl von Supportmöglichkeiten: von Release Upgrades zu Neuimplementierungen. Eine Hotline Infrastruktur ergänzt unser vielseitiges Serviceangebot.

 

Unser Team betreut Sie über den gesamten Projektzyklus sowie darüber hinaus und begleitet Sie auch im Anschluss.